Ein Weihnachtsfest für Teddy

17 Dezember
SA, 17.12.2022 | 15:30 Uhr
SO, 18.12.2022 | 15:30 Uhr
Regie
Andrea Eckerbom
Darsteller
Mit Marte Klerck-Nilssen, Mariann Hole, Jan Gunnar Røise u.a.
Spielzeit
73min
ab 6 Jahren
Nation/Jahr
NOR 2022

Nur am Sonntag, dem 18.12. um 15:30 Uhr:
Theatre goes cinema: „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“
Das Kinder- und Jugendtheater Kaltern zeigt sein 10minütiges, verfilmtes Theaterprojekt als Vorfilm zu „Ein Weihnachtsfest für Teddy“ auf der großen Leinwand des Kinos.
„Die Zeit der Pandemie war eine harte Zeit für unser „ Fuchs, du hast die Gans gestohlen“. Masken, Abstand, schließlich aus für Theaterwerkstatt und Aufführungen. Im Herbst 2021 konnten wir uns wieder treffen, aber wo aufführen? Es boten sich keine Möglichkeiten. Also haben wir aus unserem Stück einen kurzen Film gedreht.“ (Dorothea Weis)

Filmbeschreibung:
Das Weihnachtsfest naht und Teddy ist schon ganz aufgeregt: endlich wird etwas Besonderes passieren. Der putzige Bär, der auf dem obersten Regal eines Tombola-Stands sitzt, wünscht sich die Welt zu entdecken. Doch dafür braucht er einen Besitzer. Reich soll er sein, und bloß kein Kind wie die achtjährige Mariann, die ihn sich von Herzen wünscht.

mehr
lg md sm xs