Kinoprogramm

« Zurück zum Kinoprogramm

Sushi in Suhl

iCal Import

SO, 08. 09. Beginn: 20.30 Uhr

D 2012, Carsten Fiebeler, 107 Min. Mit Uwe Steimle, Julia Richter, Ina Paule Klink, Christian Tramitz u.a.

Thüringen in den 1970er Jahren: Im beschaulichen Suhl führt der Gastronom Rolf Anschütz das Traditionsgasthaus „Waffenschmied“, dessen Küche genauso rustikal ist wie der Name. Deftige Braten, mächtige Klöße, Thüringer Hausmannskost – im real existierenden Sozialismus ist kulinarisch vor allem Vaterlandsliebe und allenfalls manchmal ein Ausflug in die Küche der Bruderstaaten angesagt. Bis Anschütz beim Blättern in einem Bildband auf Beschreibungen und Bilder der japanischen Küche stößt und der Funke sofort überspringt: Japanisches Essen im „Waffenschmied“, gepaart mit dem dazugehörigen Ambiente – das wär’s. Eine Idee ist geboren, doch wie lässt sie sich umsetzen? Zumal es in den Regalen der DDR an den dazu benötigten Zutaten fehlt – von den Accessoires wie dem passenden Geschirr und dem original japanischen Mobiliar sowie der stilechten Bekleidung einmal ganz abgesehen? Anschütz lässt sich trotz all dieser Hindernisse dennoch nicht von seiner Vision abbringen und tut das, was wahre Meister der Küche sowieso, Bürger stark reglementierter Staaten immer tun – er improvisiert. Anschütz erregt mit seiner kulinarischen Exzentrik bald schon die Aufmerksamkeit des Staatsapparates, denn just zu jener Zeit bemüht sich die DDR um den Aufbau von Handelsbeziehungen zu Japan. Plötzlich fällt dem Außenseiter eine Schlüsselrolle in Sachen Wirtschaftsdiplomatie zu. Doch je bekannter seine Streifzüge nach Fernost werden, desto mehr beginnt es in der eigenen Ehe zu kriseln, so dass der Wirt bald schon weitreichende Entscheidungen treffen muss…

Top

Hinterlasse einen Kommentar