Articles by: Filmtreff | Visit Website

Rio

Mittwoch, 24. 08. 2011 Beginn 20.30 Uhr

 

USA 2011, Carlos Saldanha, 95 Min. Mit den Stimmen von David Kross, Johanna Klum, Roberto Blanco u.a.

Der stets gut gelaunte Papagei Blu aus der Kleinstadt Moose Lake in Minnesota führt ein bequemes Leben mit seiner Besitzerin und besten Freundin Linda, und es fehlt ihm an nichts. Blu und Linda denken, er sei der letzte seiner Art. Als sie jedoch herausfinden, dass es noch einen weiblichen Ara in Rio de Janeiro in Brasilien gibt, machen sie sich auf die weite Reise in das exotische Land, um Jewel, Blus weibliches Gegenstück, zu finden.
Liebe auf den ersten Blick ist es allerdings nicht, als der im Käfig aufgewachsene Blu und die freiheitsliebende Jewel aufeinandertreffen. Jewel ist aus ganz anderen Federn geschnitzt als er: stark, unabhängig, wild und lebensfroh, verzweifelt sie zunächst an dem verhätschelten Vorstadtgockel, der noch nicht mal fliegen kann!
Ab 8 Jahren

Krimi & Wein: Der Knochenmann

Mittwoch,  17. 08. 2011 Beginn 20.30 Uhr

 

A 2008, Wolfgang Murnberger, 120 Min. Mit Josef Hader, Sepp Bierbichler, Birgit Minichmayr, Simon Schwarz, Stipe Erceg.

Jetzt ist schon wieder was passiert … Ein Mann namens Horvath ist verschwunden. Die letzten Leasingraten für seinen Wagen sind nicht bezahlt. Unwillig übernimmt Brenner  von seinem alten Freund Berti den mickrigen Auftrag, den säumigen Zahler zur Begleichung seiner Schuld zu bewegen oder Horvaths Leasingwagen zurückzubringen, und macht sich auf den langen Weg in die tiefste, schneebedeckte österreichische Provinz. Der führt ihn direkt zum “Löschenkohl”, einer Backhendlstation von legendärem Ruf. Tausende Hühner müssen wöchentlich ihr Leben lassen, um hier, knusprig paniert, bis auf die Knochen abgenagt zu werden. Eine Knochenmehlmaschine zermahlt die Hühnerreste zu Futtermehl für die nächste Hühnergeneration. Ein kannibalischer Kreislauf des Fressens und Gefressenwerdens. Gerade angekommen ist ein kurzer Blick auf den Leasingwagen alles, was Brenner von Horwath zu sehen bekommt. Denn gleich darauf ist das Auto so spurlos verschwunden wie sein Besitzer.

Ab 14 Jahren

In Zusammenarbeit mit Manincor & Bäckerei Wörndle

Habemus Papam

Lunedì,  15/08/2011 ore 20.30

 

I 2010, Nanni Moretti, 104 min. Con Michel Piccoli, Margherita Buy, Roberto Nobile, Nanni Moretti, Jerzy Stuhr. In italiano.

Il cardinale Melville (Michel Piccoli), neoeletto papa col nome di Celestino VI, è colto da crisi di panico, dubbi esistenziali e sconfortanti moti interiori. Il Vaticano decide di chiamare uno psicanalista, il Dottor Brezzi (Nanni Moretti), affinché lo aiuti a superare i suoi problemi e le sue ansie. Dopo i primi colloqui però lo sgomento persiste, tanto che il neo pontefice fugge nel tentativo di vivere una vita ‘normale’. Mentre lo psicanalista attende – organizzando un torneo di pallavolo con i cardinali – che la situazione evolva…

Vorstadtkrokodile 3

Vorstadtkrokodile 3Mittwoch, 10. 08. 2011 Beginn 20:30 Uhr

 

D 2011, Wolfgang Groos, 83 Min. Mit Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Manuel Steitz, Leonie Tepe, David Hürten, Nora Tschirner u.a.

Die Vorstadtkrokodile feiern Hannes’ 13. Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Aus der Kinderbande haben sich selbstbewusste Jugendliche entwickelt, die trotz unterschiedlicher Interessen wie Pech und Schwefel zusammenhalten. Kai fährt ins Basketball-Camp und Olli mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria, Frank, Jorgo und Peter mit halsbrecherischem Tempo über die Kart-Bahn heizen.

Da passiert ein dramatischer Unfall: Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Wenn nicht bald eine Spenderleber gefunden wird, muss Frank sterben. Einziger möglicher Spender ist sein Bruder Dennis – doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von Vorstadtkrokodil Jenny und Hannes’ Mutter schmiedet die Bande einen unkonventionellen Plan …
Ab 8 Jahren

Das Auge

Film Das AugeMontag, 08. 08. 2011 Beginn 20.30 Uhr

 

D 2009, Nikolai Vialkowitsch, 50 Min. 3D-Dokumentation über das leistungsfähigste optische Teleskop der Erde.

Der erste in Deutschland produzierte Dokumentarfilm in 3D erzählt vom leistungsfähigsten optischen Teleskop der Welt und von den Menschen, die damit arbeiten. Das „Very Large Telescope“ der Europäischen Südsternwarte ESO ist eines der fazinierendsten wissenschaftlichen Geräte, die je gebaut wurden, und es hat seinen Platz an einem der aufregendsten Orte unseres Planeten gefunden: In der Atacamawüste in Nord-Chile. Der Film begleitet den jungen Astronomen Jochen Liske aus der ESO-Zentrale in der Nähe Münchens auf seinem Weg zum Cerro Paranal. Mitten im roten, unirdischen Wüstengebirge der Atacama, auf beinahe dreitausend Metern Höhe, 120 km von der nächsten menschlichen Behausung entfernt, steht dort ein unglaublicher, silbern glänzender High-Tech-Außenposten mit James-Bond-Qualitäten (Tatsächlich wurde das Observatorium auf den Cerro Paranal als Motiv für die letzte James-Bond-Produktion genutzt!). Mit Jochen Liske begegnen wir den Menschen, die dort leben und arbeiten. Vom Tanklastzugfahrer, der jeden Tag 27.000 Liter Wasser auf den Cerro Paranal bringt, bis zur weltweit anerkannten Spezialistin für die Erforschung Schwarzer Löcher.

Krimi & Wein: Brighton Rock

Film Brighton RockMittwoch, 03. 08. 2011 Beginn 20.30 Uhr

 

GB 2010, Rowan Joffe, 111 Min. Mit Sam Riley, Helen Mirren, John Hurt u.a.

Das britische Seebad Brighton in den 60er Jahren: Mods und Rocker erobern mit Vespas und Motorrädern die Straßen, auf dem Pier herrscht Hochbetrieb. Aber in der Unterwelt tobt ein Bandenkrieg. Besonders ehrgeizig treibt der skrupellose Kleinganove Pinkie  seine Karriere voran, bis er eines Nachts zu weit geht: Unter dem Pier tötet er einen wichtigen Handlanger des mächtigen Mobsters Colleoni. Zwar steigt Pinkies Respekt in seiner Gang rasant, aber ein belastendes Foto taucht auf, und Pinkie bleibt keine Wahl, als das Vertrauen der einzigen Zeugin zu gewinnen – der gutherzigen Kellnerin Rose. Sogar einen Heiratsantrag macht er ihr mit gefährlichem Charme. Doch Rose’ Chefin Ida beobachtet Pinkies Avancen mit Argwohn, um die Tragödie zu verhindern …

Ab 14 Jahren

In Zusammenarbeit mit Kellerei Kaltern

The King’s Speech

GB/AUS 2010, Tom Hooper, 118 Min. Mit Colin Firth, Helena Bonham Carter, Guy Pearce, Michael Gambon, Geoffrey Rush, Timothy Spall u.a.

 

Als Sohn des britischen Königs George V. gehört es zu Berties Pflichten, öffentlich zu sprechen. Für den zurückhaltend-besonnenen Mann eine Qual, denn seit seiner Jugend leidet er an einem schweren Stottern. Kein Arzt und kein Psychologe kann ihm helfen, weshalb sich Berties liebevoll sorgende Ehefrau Elizabeth an den exzentrischen Sprachtherapeuten Lionel Logue wendet. Mit seinem forschen Auftreten und den unkonventionellen Behandlungsmethoden stößt er seinen adligen Patienten zunächst vor den Kopf. Bald aber zeigen sich erste Erfolge.

Nach dem Tod seines Vaters und der Abdankung seines Bruders Edward VIII. wegen dessen Liebe zur geschiedenen Bürgerlichen Wallis Simpson wird Bertie unter dem Namen George VI. 1936 unerwartet zu Englands neuem König. Öffentliche Auftritte und Radioansprachen lassen sich fortan noch weniger umgehen als zuvor, und nicht zuletzt der drohende Krieg erhöht den Druck auf den schüchternen Regenten.

Ab 14 Jahren

Willkommen im Süden

Montag,  29. 08. 2011 Beginn 20.30 Uhr

 

I 2010, Luca Miniero, 104 Min. Mit Claudio Bisio, Alessandro Siani, Angela Finocchiaro, Valentina Lodovini, Naike Rivelli

Alberto reichts! Er hat die Nase voll von seinem kleinen Postamt in der norditalienischen Provinz. Angetrieben von seiner Frau bemüht er sich um eine Versetzung ins pulsierende Mailand. Um seine Chancen zu erhöhen, begeht er einen folgenschweren Fehler: Er gibt vor, behindert zu sein. Der Schwindel fliegt auf und Alberto wird prompt strafversetzt nach Süditalien. Der gelebte Albtraum für jeden Norditaliener! Allein und voller böser Vorahnungen macht er sich auf den Weg ins Land der Tagediebe und Mafiosi, bei denen sich der Müll auf den Straßen türmt und deren Italienisch kein Mensch versteht. Doch statt einem bösen Erwachen entdeckt Alberto einen malerischen Ort voller liebenswerter Menschen, unwiderstehlichem Essen, herzlichen Kollegen und den einen, wahren Freund, den jeder Mensch im Leben braucht: den Briefträger Mattia, dem er hilft, das Herz der schönen Maria zurück zu erobern. Doch jetzt hat Alberto ein ganz anderes Problem: Wie soll er seiner Familie und seinen Freunden beibringen, dass er sich pudelwohl fühlt in seinem südlichen Exil? Als seine Ehefrau beschließt, ihn in seinem vermeintlichen Elend zu besuchen, nimmt nicht nur seine Ehe eine unerwartete Wendung …

 

Krimi & Wein: Kottan ermittelt – Rien ne va plus

Mittwoch, 31. 08. 2011 Beginn 20.30 Uhr

 

A 2010, Peter Patzak, 95 Min. Mit Lukas Resetaris, Bibiana Zelle, Robert Stadlober, Johannes Krisch u.a.

Rien ne va plus – nix geht mehr. Eine mysteriöse Mordserie erschüttert Wien. Nur nicht Major Adolf Kottan, denn der ist suspendiert. Auf unbestimmte Zeit. Kottans Ex-Polizeikollegen, der steifbeinige Paul Schremser und der schießwütige Alfred Schrammel übernehmen die Ermittlungen und tappen völlig im Dunkeln. Neben jedem Mordopfer liegt eine Spielkarte mit der Aufschrift “Rien ne va plus”. Auf der Rückseite stehen sieben Namen. Schon drei Morde in 24 Stunden. Das hält keine Karriere aus.
Polizeipräsident Heribert Pilch ist verzweifelt. Und außerdem braucht er Ermittlungserfolge um seine Karriere nicht zu behindern. Da kann nur einer helfen: Major Adolf Kottan. Der ist aber gar nicht begeistert. Erst als ihm aus heiterem Himmel eine Leiche mitten aufs Kleinwagendach knallt, willigt er ein …
Ab 12 Jahren

In Zusammenarbeit mit den Kalterer Weintagen

Fasten auf Italienisch

Freitag, 02. 09.2011 Beginn: 20.30 Uhr
Samstag, 03. 09. 2011 Beginn: 20.30 Uhr
Sonntag, 04. 09. 2011 Beginn: 20.30 Uhr

F 2010, Olivier Baroux, 102 Min. Mit Kad Merad, Valérie Benguigui, Roland Giraud, Philippe Lefèbvre, Guillaume Gallienne u.a.

Dinos Leben scheint perfekt: Traumfrau, Traumjob, alle lieben den lebenslustigen Italiener. Einziger Haken: Er ist gar keiner. Dino Fabrizzi heißt in Wirklichkeit Mourad Ben Saoud. Weder sein Chef noch seine Freundin Hélène ahnen etwas von seinem Doppelleben. Seiner algerischen Familie in Marseille schwindelt er seit Jahren vor, in Rom Karriere zu machen. Als sein Vater nach einem Herzinfarkt ihn bittet, den Ramadan an seiner Stelle zu begehen, gerät das Lügengebäude ins Wanken. Denn für Mourad, den Araber, ist Fasten ja kein Problem. Für Dino, den Italiener, aber sehr wohl: Wie seinem Chef Meetings im Morgengrauen und der Geliebten sexuelle Abstinenz verklickern und wie beim mittäglichen Treffen mit den Schwiegereltern in spe das leckere Tiramisu umgehen?
Ab 14 Jahren

Cars 2 in 3D

Samstag, 03. 09. 2011 Beginn: 18.00 Uhr
Sonntag, 04. 09. 2011 Beginn: 18.00 Uhr

USA 2011, John Lasseter, Brad Lewis, 107 Min. Mit den Stimmen von Manou Lubowski, Reinhard Brock, Sebastian Vettel, Thomas Kretschmann u.a.

Falls Sie es noch nicht wussten: Lightning McQueen ist das schnellste Rennauto der Welt! Das glaubt er zumindest. Und um das zu beweisen, begibt er sich mit seinem besten Freund, dem etwas in die Jahre gekommenen Abschleppwagen Hook, auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus und bis nach Europa! Denn Lightning McQueen tritt im allerersten World Grand Prix gegen die Rennelite der ganzen Welt an. Aber der Weg zum Champion ist lang – und voller Schlaglöcher, Umleitungen und verrückter Überraschungen! Und nicht nur Lightning muss in diesem entscheidenden Wettkampf um Ruhm, PS und Ehre alles geben, auch der liebenswerte Hook erlebt das Abenteuer seines Lebens, als er unwissentlich geradewegs mitten in eine internationale Spionage-Affäre hineingerät.

Ab 8 Jahren

I Phone You

Freitag, 09. 09. 2011 Beginn: 20.30 Uhr
Samstag, 10. 09. 2011 Beginn:  18.00 Uhr
Sonntag, 11. 09. 2011 Beginn:  20.30 Uhr

D/China 2011, Dan Tang, 95 Min. Mit Jiang Yiyan, Florian Lukas, Wu Da Wei, Wang Hai Zhen, Nicole Ernst u.a.

Ling, Mitte zwanzig, lebt in Chongqing. Dort lernt sie Yu kennen, einen chinesischen Reisenden in Geschäften, der in Berlin wohnt. Zum Abschied hat er ihr ein iPhone geschenkt. Sie beginnen eine zärtliche Beziehung per Telefon. Voller Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft mit Yu, beschließt Ling, alles hinter sich zu lassen und ihm nach Berlin zu folgen. Am Flughafen angekommen, muss sie allerdings feststellen, dass ihre Überraschung nicht gelungen ist. Yu lässt sie von seinem Bodyguard Marco abholen und sich selbst nicht blicken. Als Ling vom Warten die Nase voll hat und Yu auf eigene Faust suchen will, beginnt für sie eine abenteuerliche Odyssee quer durch Berlin …
Ab 14 Jahren

Larry Crowne

Samstag,  10. 09. 2011 Beginn 20.30 Uhr
Sonntag, 11. 09. 2011 Beginn: 18.00 Uhr

 

USA 2011, Tom Hanks, 89 Min. Mit Tom Hanks, Julia Roberts, Bryan Cranston, Gugu Mbatha-Raw u.a.

Seit Jahren arbeitet Larry Crowne als Manager einer Supermarktkette, war sogar mehrfach Mitarbeiter des Monats. Bis er eines Tages aus heiterem Himmel gefeuert wird. Angeblich, weil er kein Studium vorweisen kann. Von heute auf morgen arbeitslos entschließt er sich kurzerhand, wieder die Schulbank zu drücken und seinen Abschluss nachzuholen. Eine Entscheidung, die sein Leben verändern wird. Denn dort trifft er nicht nur auf einen bunten Haufen Mitschüler in allen Lebenslagen – sondern vor allem auf seine bezaubernde Lehrerin Mercedes Tainot. Die hat sowohl die Lust an ihrem Beruf als auch an ihrer Ehe verloren und steckt selbst mitten in einer handfesten Krise. Doch Larrys unbeholfenem Charme kann sie auf Dauer nicht widerstehen. Und Larry lernt seine Lektion: Gerade wenn du denkst, dass alles verloren ist, kann es passieren, dass du das Wesentliche im Leben findest.

Ab 12 Jahren

Das Blaue vom Himmel

Freitag, 16. 09. 2011 Beginn: 20.30 Uhr
Samstag, 17. 09. 2011 Beginn: 18.00 Uhr
Sonntag, 18. 09. 2011 Beginn: 20.30 Uhr

D 2010, Hans Steinbichler, 99 Min. Mit Juliane Köhler, Hannelore Elsner, Karoline Herfurth, Niklas Kohrt, David Kross, Rüdiger Vogler u.a.

Zeitlebens hat Marga wenige Gefühle für ihre Tochter Sofia gezeigt. Nun aber offenbart sie Ängste, Wunden und eine tiefe Sehnsucht nach ihrem seit Jahren verstorbenen Mann Juris. Immer mehr verliert sie sich in ihrer Vergesslichkeit und verlangt plötzlich wie ein Kind nach Zärtlichkeit. Eine ungewohnte Situation für Sofia, die sich nun, nachdem sie lange kaum Kontakt zu ihr hatte, um ihre Mutter kümmern muss. Und die ist mal schroff, mal lustig, mal voll da und mal ganz weg. Und als wäre sie erleichtert, sich endlich von ihren Erinnerungen zu befreien, erzählt sie hin und wieder von Dingen, die weit zurückliegen. Von Dingen, von denen Sofia noch nie gehört hat. Eine leise Ahnung, dass Margas Vergangenheit auch ihre eigene betrifft, veranlasst Sofia, kurzerhand mit ihrer Mutter nach Riga zu reisen. Hier ist Marga aufgewachsen, und hier hat sie Juris geheiratet. Doch je mehr Sofia über ihre Mutter erfährt, desto unklarer wird ihr, wer sie selbst ist. Und desto mehr offenbart sich, dass es das Blaue vom Himmel war, das Marga ihr ein Leben lang über ihre gemeinsame Vergangenheit erzählt hat …
Ab 14 Jahren

Brautalarm

Samstag, 17. 09. 2011 Beginn: 20.30 Uhr
Sonntag, 18. 04. 2011 Beginn: 18.00 Uhr

USA 2011 Paul Feig, 124 Min. Mit Kristen Wiig, Maya Rudolph, Rose Byrne, Wendi McLendon-Covey, Ellie Kemper, Melissa McCarthy u.a.

Im Leben von Annie läuft es alles andere als rund: ihr langjähriger Freund hat sie verlassen, der aktuelle Lover will außer Sex nichts von ihr wissen, und beruflich sieht es nach dem Verlust ihrer eigenen Bäckerei so schlecht aus, dass sie sich außer einem WG-Zimmer nicht viel leisten kann. Kein Wunder also, dass es ihr nicht allzu leicht fällt, sich mitzufreuen, als ihre beste Freundin Lillian sich verlobt. Trotzdem nimmt Annie ihre Aufgabe als Trauzeugin und oberste Brautjungfer, die rund um die Hochzeit alles organisieren muss, natürlich ernst. So ernst sogar, dass sie sich auf keinen Fall von der reichen Zicke Helen, einer der übrigen Trauzeuginnen, die Show stehlen lassen will. So wird aus simplen Trauungsvorbereitungen ein erbitterter Zweikampf und ein schamloses Brautjungfern-Stelldichein, in dem auch Lillians Schwägerin Megan, die frustrierte Hausfrau Rita und die naive Becca mitmischen. Kein einziges Fettnäpfchen wird auf dem Mienenfeld der Hochzeitsrituale zwischen Verlobungsparty, Aussuchen des Brautkleides und der Festlegung der Menüfolge von der bunten Lady-Truppe ausgelassen …
Ab 12 Jahren

Page 1 of 1912345»10...Last »