Die beste aller Welten

beste_welten_plakatFR, 22. 09.│20.30 Uhr

SA, 23. 09.│18.00 Uhr

SO, 24. 09.│ 20.30 Uhr

D/A 2017, Adrian Goiginger, 104 Min. Mit Verena Altenberger, Jeremy Miliker, Lukas Miko, Michael Pink u.a.

Der aufgeweckte siebenjährige Adrian erlebt eine Kindheit im außergewöhnlichen Milieu einer Drogenszene am Stadtrand von Salzburg und mit einer Mutter zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch. Wenn er groß ist, möchte er Abenteurer werden. Trotz allem ist es für ihn eine behütete Kindheit, die beste aller Welten, bis sich die Außenwelt nicht mehr länger aussperren lässt. Helga weiß, sie muss clean werden, um ihren Sohn nicht für immer zu verlieren. Doch dazu muss sie ihre eigenen Dämonen besiegen

Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

die-pfefferkoerner-plakatSA, 23. 09.│16.00 Uhr

SO, 24. 09.│ 16.00 Uhr

D 2017, Christian Theede, 99 Min. Mit Marleen Quentin, Ruben Storck, Emilia Flint, Devid Striesow u.a.

Mia und ihr bester Freund und Klassenkamerad Benny sind die Pfefferkörner. Gemeinsam mit Mias Schwester Alice lösen sie rund um Hamburg jede Menge rätselhafter Fälle. Ein neues Abenteuer erwartet sie, als sie mit Lehrer Martin Schulze auf Klassenfahrt gehen sollen. Eine andere Lehrerin wird krank und die Reise droht zu scheitern, doch dann springt Bennys Mutter Andrea ein, sehr zu seinem Leidwesen …

 

Mein Blind Date mit dem Leben

blind_date_plakatSA, 23. 09.│20.30 Uhr

SO, 24. 09.│ 18.00 Uhr

D 2016, Marc Rothemund, 111 Min. Mit Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe u.a.

Für den jungen Saliya scheint eigentlich alles gut zu laufen, denn schließlich hat er gerade das Abitur bestanden. Dabei verschweigt er konsequent, dass er fast blind ist. Als er einen Job in einem Luxus-Hotel in München bekommt, ahnt niemand etwas davon, außer seinem Kumpel Max, der ihm unter die Arme greift. Abends üben die beiden Freunde die einfachsten Handschläge, bis er sie „blind“ beherrscht. Als er sich in Laura verliebt, kommt Saliya in Situationen, die er nicht mehr so routiniert kontrollieren kann.

Dunkirk

dunkirk_plakatFR, 29. 09.│20.30 Uhr

SA, 30. 09.│18.00 Uhr

SO, 01. 10.│ 20.30 Uhr

USA/F/GB/NL 2017, Christopher Nolan, 107 Min. Mit Fionn Whitehead, Mark Rylance, Tom Hardy u.a.

Mai 1940, der Zweite Weltkrieg tobt: Die Nazis haben die französische Hafenstadt Dünkirchen eingekesselt. Für deren Bewohner und die 400.000 dort stationierten Soldaten scheint die Lage ausweglos: Durch die feindlichen Truppen auf der einen Seite und das Wasser auf der anderen scheint es keine Chance auf Überleben zu geben. Doch in Großbritannien ersinnt man eine kühne Rettungsmission, von der zuerst nur die wenigsten glauben, dass sie Aussicht auf Erfolg haben kann.

Die Einsiedler

einsiedler-plakatSA, 30. 09.│20.30 Uhr

SO, 01. 10.│ 18.00 Uhr

D/A 2016, Ronny Trocker, 115 Min. Mit Andreas Lust, Ingrid Burkhard, Hannes Perkmann, Peter Mitterrutzner, Georg Kaser u.a.

Albert, der fernab der Stadt auf einem Bauernhof in den Bergen groß wurde, arbeitet in einem Marmorbruch im Tal. Der Chef schätzt Alberts Einsatz – aber Mutter Marianne kennt ihren Sohn besser und weiß, dass er Probleme hat, mit Menschen umzugehen. Sie will das Beste für Albert. Nachdem dessen Vater Rudl bei einem Unfall gestorben ist, befürchtet Marianne, dass der Sohn den Hof übernehmen und in der Einsamkeit der Alpen zugrunde gehen wird. Also verheimlicht sie seinen Tod vor Albert …