Nur Fliegen ist schöner

fliegen_plakatDI, 26. 07.21.00 Uhr

MI, 27. 07.21.00 Uhr

F 2016, Bruno Podalydès, 106 Min. Mit Bruno Podalydès, Agnès Jaoui, Sandrine Kiberlain u.a.

Mit 50 Jahren verläuft das Leben in geregelten Bahnen. Das gilt auch für Michel: Der Grafikdesigner hat eine Anstellung zu den üblichen Zeiten von neun bis fünf, ist verheiratet und die Kinder sind schon aus dem Haus. Doch die alltägliche Routine fängt an, ihm gehörig auf die Nerven zu gehen. Eines Tages sieht Michel das Foto eines Kajaks und ist sofort hellauf begeistert von dem kleinen Ruderboot. Schnell ist es bestellt und Michel kann an nichts anderes mehr denken, als es zusammenzubauen und sich in die Freiheit zu träumen.

The Revenant – Der Rückkehrer

revenant_plakatMO, 01. 08.21.00 Uhr

USA 2015, Alejandro González Iñárritu, 156 Min. Mit Tom Hardy, Leonardo DiCaprio, Domhnall Gleeson, Will Poulter, Paul Anderson u.a.

In der rauen, kargen Wildnis Nordamerikas Anfang des 19. Jahrhunderts verdingt sich Hugh Glass als Fallensteller. Eines Tages wird er bei dieser Arbeit jedoch von einem Bären angegriffen und schwer verletzt. Zwar sind mit John Fitzgerald und Jim Bridger zwei Menschen in seiner Nähe, die ihm helfen könnten, doch sie rauben ihn aus und lassen ihn zurück. Glass überlebt wie durch ein Wunder. Schwer beeinträchtigt durch die Verletzungen und ohne Ausrüstung, muss er alleine in der Wildnis überleben.

Heidi

PrintDI, 02. 08.19.00 Uhr

CH/D 2015 Alain Gsponer, 111 Min. Mit Anuk Steffen, Bruno Ganz, Quirin Agrippi u.a.

Die glücklichsten Tage ihrer Kindheit verbringt das Waisenmädchen Heidi zusammen mit ihrem eigenbrötlerischen Großvater, dem Alpöhi, abgeschieden in einer einfachen Holzhütte in den Schweizer Bergen. Zusammen mit ihrem Freund, dem Geißenpeter, hütet sie die Ziegen des Alpöhi und genießt die Freiheit in den Bergen. Doch die unbeschwerte Zeit endet jäh, als Heidi von ihrer Tante Dete nach Frankfurt gebracht wird, um der an den Rollstuhl gefesselten Klara eine Spielgefährtin zu sein …

The Nice Guys

nice_guys_plakatDI, 02. 08.21.00 Uhr

MI, 03. 08.21.00 Uhr

USA 2016, Shane Black, 116 Min. Mit Ryan Gosling, Russell Crowe, Margaret Qualley u.a.

Los Angeles in den 70er Jahren: Der abgehalfterte Privatdetektiv Holland March und der raubeinige Jackson Healy sind nicht gerade Freunde, immerhin wurde Healy bereits einmal damit beauftragt, March zu verprügeln. Doch dann müssen sich die beiden für einen lukrativen Auftrag zusammenraufen, denn die Oberste Richterin braucht zuverlässige Männer, die es mit dem Gesetz nicht so genau nehmen. Gemeinsam sollen sie ihre Tochter Amelia ausfindig zu machen, die in Schwierigkeiten geraten und nun verschwunden ist …

Familie zu vermieten

FamilieZuVermieten_Poster_A1.inddMO, 08. 08.21.00 Uhr

F/B 2016, Jean-Pierre Améris, 97 Min. Mit Benoît Poelvoorde, Virginie Efira, François Morel u.a.

Geschäftsmann Paul-André ist Mitte 40, Single und genauso reich wie einsam. Doch letzteres will er nun endlich ändern. Als er zufällig mitbekommt, dass die lebensfrohe Violette aufgrund akuter finanzieller Probleme drauf und dran ist, das Sorgerecht für ihre beiden Kinder zu verlieren, unterbreitet er der alleinerziehenden Mutter den ungewöhnlichen Vorschlag, all ihre Schulden zu bezahlen, wenn sie ihn dafür probehalber für einige Monate in ihre Familie aufnimmt. Nach anfänglicher Skepsis willigt Violette letztendlich ein.

Robinson Crusoe (2D)

STUDIOCANAL LOGODI, 09. 08.19.00 Uhr

B 2016, Ben Stassen, Vincent Kesteloot, 90 Min. Animationsfilm.

Die Tierbevölkerung auf einer von der Zivilisation unentdeckten Insel ist mehr als nur irritiert, als ein Schiffbrüchiger an Land gespült wird. Bei dem Mann handelt es sich um einen gewissen Robinson Crusoe. Während die meisten Tiere vor dem Fremden die Flucht ergreifen, ist ein junger Papagei viel zu neugierig und abenteuerlustig, um sich vertreiben zu lassen: In Robinson Crusoe sieht der Ara seine Chance, endlich die Insel verlassen und auf Reisen gehen zu können …