Fai bei sogni

bei_sogni_plakatGIO, 19 – 01│ore 20.30

I/F 2016, Marco Bellocchio, 133 min. Con Bérénice Bejo, Emmanuelle Devos, Valerio Mastandrea, Fabrizio Gifuni. In italiano.

La mattina del 31 dicembre 1969 Massimo, nove anni, trova suo padre nel corridoio sorretto da due uomini: sua madre è morta. Massimo cresce e diventa giornalista. Dopo il rientro dalla Guerra in Bosnia dove era stato inviato dal suo giornale, incontra Elisa. La vicinanza di Elisa aiuterà Massimo ad affrontare la verità sulla sua infanzia e il suo passato …

Marco Bellocchio torna con un film chiaro, lineare, poetico, in cui affronta, arrivando diritto al cuore del problema, la questione della perdita della madre.

 

Vier gegen die Bank

3424_Main_AW2_Vier_Gegen_Die_Bank.inddFR, 20.01.│20.30 Uhr

SA, 21. 01.│20.30 Uhr

SO, 22. 01.│ 18.00 Uhr

D 2016, Wolfgang Petersen, 106 Min. Mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig u.a.

Peter ist ein ehemals erfolgreicher Schauspieler, aber sein Kontostand nähert sich langsam dem Tiefststand. Werbeprofi Max will eine eigene Agentur aufmachen. Boxer Chris will ein Trainingsstudio bauen. Peter, Max und Chris brauchen also Geld – doch als sich die Drei online über ihre Anlagen informieren, müssen sie mit Erschrecken feststellen, dass aus ihren Aktien nichts geworden ist. Schnell ist der Sündenbock gefunden: Der verklemmte Anlageberater Tobias …

 

Sing

sing_plakatSA, 21. 01.│16.00 Uhr

SO, 22. 01.│ 16.00 Uhr

USA/Japan 2016, Garth Jennings, 110 Min. Mit den Stimmen von Daniel Hartwich, Alexandra Maria Lara, Stefanie Kloß u.a. Animationsfilm

Koala Buster Moon leitet ein Theater, das erhebliche finanzielle Probleme hat. Um diese zu beheben, ruft Buster gemeinsam mit seinem treuen Freund, dem Schaf, kurzerhand zu einem Gesangswettbewerb auf. Und es melden sich der rappende Jung-Gorilla Johnny, die alleinerziehende Schweine-Mama Rosita, die betrügerische Jazz-Maus Mike, die unter Lampenfieber leidende Elefanten-Teenagerin Meena und Stachelschwein-Weibchen Ash. Jedes der stimmgewaltigen Tiere träumt von der großen Karriere …

 

Ein Lied für Nour

IDL.PL_A1_Messe_RZ.inddSA, 21. 01.│18.00 Uhr

SO, 22. 01.│ 20.30 Uhr

PS/GB/QA/NL/ARE 2016, Hany Abu-Assad, 95 Min. Mit Tawfeek Barhom, Kais Attalah, Hiba Attalah u.a.

Taxifahrer Mohammed Assaf ist im umkämpften Gazastreifen aufgewachsen, er ist ein leidenschaftlicher Musiker, seine Stimme verzaubert jeden. Er träumt davon, vor großem Publikum aufzutreten. Von einem Fahrgast erfährt er, dass in Kairo ein Vorsingen für die neue Staffel der Castingshow „Arab Idol“ stattfindet. Allen politischen und gesellschaftlichen Widrigkeiten zum Trotz versucht der Palästinenser Mohammed am Casting teilzunehmen und sein Leben dadurch für immer zu verändern …

 

La La Land

lalaland_plakatFR, 27. 01.│20.30 Uhr

SA, 28. 01.│ 20.30 Uhr

SO, 29. 01.│ 18.00 Uhr

USA 2016, Damien Chazelle, 128 Min. Mit Ryan Gosling, Emma Stone, J.K. Simmons u.a.

Mia ist eine leidenschaftliche Schauspielerin, die ihr Glück in Los Angeles sucht. Sebastian will dort ebenfalls als Musiker seinen Durchbruch schaffen und Menschen für traditionellen Jazz begeistern. Beide müssen sich mit Nebenjobs durchschlagen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern – sie arbeitet in Cafés, er klimpert in Clubs. Gegenseitig geben sie sich Kraft, um ihren Traum zu verwirklichen und groß herauszukommen. Doch sie müssen feststellen, dass der Erfolg ihre Beziehung auf eine harte Probe stellt.

Allied – Vertraute Fremde

allied_plakatSA, 28. 01.│ 18.00 Uhr

SO, 29. 01.│ 20.30Uhr

USA 2016, Robert Zemeckis, 123 Min. Mit Brad Pitt, Marion Cotillard, Jared Harris u.a.

Der kanadische Geheimdienstoffizier Max wird 1942 in Casablanca eingesetzt. Hinter feindlichen Linien lernt Max die französische Résistance-Kämpferin Marianne kennen und lieben. Beide haben die gefährliche Mission, den deutschen Botschafter vor Ort zu töten. Als sie sich später erneut über den Weg laufen, flammt ihre Romanze wieder auf und mündet in einer Hochzeit. In London, wo Max weiter für den Geheimdienst arbeitet, erfährt er, dass Marianne eine Doppelagentin sein und für die Deutschen arbeiten soll.